Ihr Studium der Allgemeinmedizin absolvierte Dr. Astrida Taborsky an der Universität J. E. Purkyne in Brünn. Es folgte ihre Ausbildung zur Fachärztin der Anästhesie. Das Studium der Homöopathie absolvierte sie an der spanischen Uni- versität in Sevilla mit Abschluss Master in Homöopathie. Heute unterstützt sie die Initiative Quantenlogische Medizin und ist aktives Mitglied in Gesellschaft für Quantenlogische homöopathische Medizin und in der Stiftung für Quantum Logic Medicine.

Sie betrachtet Medizin differenzierend: Sie weiß, dass Ihr Wirken als Ärztin für Anästhesie in vielen Fällen unabdingbar ist, gleichzeitig ist ihr bewusst, das Ursachen vor allem von chronischen Beschwerden über neue Ansätze besser be- handelt werden können.